Vickys Rheinwelle

…..Trübe- Tassenwetter heute! Das Richtige, um an den kommenden Sommer am Leverkusener (Hitdorfer) Rheinufer zu denken- dazu passt eine knallbunte, handgefärbte Sowo (hier von Ulrike Gackstetter, 6-fach Sowo)…..

Leider hab ich erst grad angenadelt, später ein Fortschritt. Viele rechte Maschen, ein recht einfaches und doch effektvolles Muster!

Vickys Rheinwellen

Hier die Anleitung Gr. 39/40. Das Schöne: Ein Mustersatz geht über eine Nadel.

56 Maschen anschlagen und zur Runde schließen ( 14M pro Nadel)

1.R: reM

2.R: liM, 3.R: liM

***4.+5.R: reM

6.R:

2re zus stricken., 2re zus stricken., 1re, 4re verdoppeln (jede der 4 folgenden reM 1re stricken, aber M auf der li Nadel lassen ohne sie abzustricken, noch eine re M herausstricken, indem du hinten in die gleiche reM nochmal einstichst und so eine zusätzliche reM strickst ), 1re, 2re zus stricken, 2re zus stricken.

7.R.: reM

ab 4. Runde hier:*** wiederholen, bis gewünschte Schaftlänge erreicht.

dann Ferse und Fuß nach Wunsch, dabei auf insgesamt 52M reduzieren.

hier die Anleitung für vierfach Sockenwolle:

64M= pro Nadel 16. in Runde 6:

2×2 zusammenstricken, 2reM, 4rechte M verdoppeln (siehe Anleitung), 2reM, 2×2 zusammenstricken!

Auf bald!

Eure Vicky

imageCopyright Vicky Ishagimage

Advertisements

4 Kommentare zu “Vickys Rheinwelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s