Tompoes Muster

Lekka Lekka 😉

imageimage

In meinem diesjährigen Hollandurlaub habe ich endlich holländische Sockenwolle gefunden ( hier: Scheepjes Invicta Matterhorn Color 1) und diese natürlich direkt verstrickt  mit einem luftigen versetzten Lochmuster.  Weil jeder Holland Besuch mit dem Verzehr eines rosa Cremeschnittchens endet,  mit Pudding gefüllter Blätterteig und mit rosa  Zuckerguss verziert , habe ich dieses einfache und doch effektvolle Muster  nach diesem meinem holländischen Lieblingstörtchen benannt. Die Invicta hat eine Lauflänge von 350 m pro 100 g und wird mit Nadelstärke drei verstrickt.

Die Scheepjes Sockenwolle hat eine leicht andere Zusamnensetzung als die in DE, nämlich 70% Superwash und 30% Polyamid. Sie hat eine Lauflänge von 350 m pro 100 g und wird mit NS 2,75-3 verstrickt. Sie ist flauschig weich und verstrickt sich super gut- in DE habe ich sie noch nicht gesehen, werde aber bei Scheepjes mal nachfragen. Übrigens hat die Scheepjeswol noch eine für Veganer und Veganerinnen geeignete Sockenwolle (nicht explizit als vegan und als Sowo ausgewiesen, NS 3-3,5),

scheepjes stone washed mit 78% Baumwolle und 22% Acryl , superweich und toll für Socken ( siehe Cremeschnittchenbild :-))

Hier  das Tompoes Muster

– ein Lochmuster versetzt:

15M pro Nadel (insgesamt 60)

5 Runden reM

6.R.: 2re U 2zus 1re wdh

5R re

12.R.: 3re 2zus U wdh

Wiederholen

viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s