Vickys Teegartenmuster

Zusammen mit der Wolle erinnert das Muster an ein chinesisches Teehaus oder auch einen Garten, daher der Name.

Ganz leicht nachzustricken…

image

Vickys Teegartenmuster

64 Maschen anschlagen

Bündchen nach Belieben, hier zwei links, zwei rechts

Teegartenmuster:

Runde 1-3: rechte Maschen
Runde 4 : linke Maschen
Runde 5. : rechte Maschen
Runde 6. : 3 reM, 1U, 2 re abheben,
1 reM, die zwei abgehobenen über die gestrickte re Masche ziehen, 1U, 2 reM. Diese acht Maschen wiederholen!
Runde 7: reM
Runde 8: liM
Runde 9-11: reM
Runde 12: liM
Dieser zwölf Runden wiederholen, bis die gewünschte Schaftlänge erreicht ist.

Ferse und Fuß nach Wunsch 💜

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s