Erdbeercorona Muster

Werbung, unbezahlt.

Ich weiß, ihr könnt es alle nicht mehr hören. Aber hier kommt das Erdbeercorona-Muster.

Endlich sind der schöne Mai und die herrlichen Erdbeeren da, und passend dazu durfte ich von Regia diese fantastische sechsfach Wolle testen. Ich muss sagen, die strickt sich wunderschön und wunderbar weich.

In der letzten Zeit habe ich eigentlich nur Tücher gestrickt und zwei Kleider. Dazu komme ich in normalen Zeiten gar nicht, keine Muße. Aber jetzt, da alles stark entschleunigt ist, habe ich mich mal an ein paar größere Teile gewagt, siehe Instagram. #sockenstrickvicky- aber auch wenn ich mal was anderes stricke… im Herzen bin und bleibe ich #sockenstrickvicky 💜

Die Wolle heißt Regia Burgunder Color 4911 und ich darf mich nochmal ganz herzlich bei der lieben Steffi bedanken, dass ich sie euch heute vorstellen darf!

Erdbeercorona Muster

Das Muster geht wieder ganz einfach jeweils über eine Nadel, ich habe pro Nabel 13 Maschen angeschlagen.
Bündchen zwei rechts zwei links.

Erdbeercorona Muster

1 . Runde 6 re, 1 li, 6 re

2. R: 1 re, 1 Umschlag, 2 re, 1 Masche nur abheben, 2 re, die abgehobene Masche über diese beiden Maschen ziehen, 1li, 1 Masche abheben, 2 re, die abgehobene Masche über diese beiden Menschen ziehen, 2 re, 1 Umschlag, 1 re.

3. Runde 6 re, 1 li, 6 re

Diese drei Runden wiederholen, bis die Schaftlänge erreicht ist. Ferse und Fuß nach Wunsch.

Will man mit 15 Maschen stricken, einfach pro Nadel am Anfang und am Ende noch eine rechte Masche einbauen.

Alle meine Muster sind sehr einfach und gehen immer über nur eine Nadel. Also fernsehetauglich. Folgt mir auch auf Instagram und bleibt alle fröhlich und gesund 🥰🦩🎉

#sockenstrickvicky

Eure Vicky

#schachenmayr

#regia