Paradiiiiiiiiise-WollWerk

Werbung, unbezahlt.

Hallo Leute, heute habe ich Tina Lausch in ihrem Wollladen Wollwerk in Wermelskirchen besucht.

Eigentlich wollte ich nur ein bisschen Sockenwolle kaufen, nach dem ferner soviele tolle neue Kollektionen rausgebracht hat ( ich stricke später an), aber dann ist mir nochmal aufgefallen, was das eigentlich für ein toller, gut sortierter, fröhlicher, bunter und netter Laden ist! Natürlich auch dank Tina, die vor mir eine Dame sehr sehr ausführlich beraten hat mit einer wahnsinnigen Sachkenntnis und Ruhe.

Ich war schonmal bei Tina, als sie noch in einer Ferienwohnung an ihrem eigenen Grundstück einen Wollladen mitten im Wald hatte. Das hatte auch schon irren Charme, und damals hat Tina immer aus irgendwelchen Ecken noch die tollsten Wollknäuel  hergezaubert.

2017 war es dann endlich soweit, und Tina hat einen ehemaligen Reitladen mit riesengroßer Fläche übernommen, in dem sie neben ihrer tollen Wolle verschiedenster Firmen auch Kaffee und Kuchen serviert. Angeschlossen ist das Café Kaffeeklatsch, in dem man sofort anstricken kann.

Natürlich ist es für mich immer am wichtigsten, dass eine gute Auswahl sechsfach Sockenwolle vorrätig ist, und das war es auch! Wahnsinn! Ich habe mich also auf die Sockenwolle konzentriert, derzeit führt Tina

Ferner

Drops fabel

West Yorkshire Spinners

Hjeregarn Dänemark….

mit immer wechselnden Kollektionen und tagfrisch serviert.

Ich habe mir mehrere Knäuel der aktuellen ferner wolle mitgenommen, und alle Farben sind einfach nur der Knaller.

Besucht doch die Tina mal in Ihrem Laden, trinkt einen schönen Milchcafé und esst ein dickes Stück Kuchen und strickt ihre zauberhafte weiche Wolle dazu, besser kann es nicht gehen! Danke an Tina Lausch und viel Glück und Spaß im Wollwerk.

WollWerk

Grunewald 30

42929 Wermelskirchen

lauschangriff@online.de

Werbeanzeigen

Strick-Ellenbogen

Werbung, von Herzen🥰❤️

Leute, jetzt mal ehrlich, wer kennt es nicht? Man hat Marathon gestrickt, und Zack, tut einem der Ellenbogen weh. 

Im vergangenen Jahr hatte ich schon einmal richtig Stress mit meinem Ellenbogen und stand kurz vor einer OP wegen einer nicht heilen wollenden Epicondylitis-bis ich die masalo Manschette entdeckt habe. Bericht weiter unten.

Inzwischen hat sich einiges getan und ich bin immer in sehr nettem Kontakt mit masalo geblieben, weil sie mir so sehr geholfen haben und ich damit tatsächlich meine OP umgehen konnte. Zwischenzeitlich musste ich  die Manschette überhaupt gar nicht mehr tragen, das hätte ich niemals vorher gedacht!!!! 

Umso erfreuter bin ich jetzt, die neue masalo med testen zu dürfen. Sie ist nicht mehr aus Leder sondern nun aus hautfreundlichem Textil mit Klettverschluss, man bleibt nirgendwo hängen und der Effekt ist sogar noch wirkungsvoller, soviel kann ich nach einem kleinen Strick- Marathon sagen.

Waschbar ist sie auch, und das Gegenzug- Prinzip lässt einen den Ellbogen überhaupt nicht mehr spüren. Wenn ich nun sehr viel stricke, lege ich sie einfach vorsorglich an, um gar nicht erst Probleme zu bekommen.Viele von euch kennen sicherlich diese anderen Manschetten im Handel, die einfach nur auf die Sehne drücken, also Kompression erzeugen, das bringt aber überhaupt keine Entlastung und lindert nicht die eigentliche Ursache. Einige, die mich live kennen, wissen, dass ich eine zeitlang aufs Stricken verzichten musste, der Albtraum. Dank masalo wird mir das nie wieder passieren, zumindest nicht aus Gründen von Schmerzen durch Ellbogen, soviel steht fest. Ganz ganz herzlichen Dank an Eric und das ganze Team von masalo, eure glückliche Sockenstrickvicky

https://www.masalo.eu



Einhorn im Regen

Diese wunderbare Wolle von Ulis Wollzauber (fb, Werbung) habe ich mit dem Muster Schulanfang Versehen. Traumhaft hat sich die gestrickt! ❤️

Schulanfang

Werbung unbzahlt.

Obwohl das Schuljahr schon etwas ins Land gegangen ist, kommt hier das immer brauchbare Muster: der Schulanfang, gestrickt mit Piratenwolle.

Erste Reihe glatt rechts, Maschen teilbar durch vier

3 re, 1 li, 3re, 1 Hebemasche wie zum links Stricken abheben

Nächste Reihe alle! glatt rechts

Diese beiden Reihen immer im Wechsel.

Ferse und Fuß nach Wunsch.

🍄🧶🍄

Clown bunt

Achtung, Werbung.

Heute habe ich die erste Socke zu dieser fantastischen sechsfach Sockenwolle Clown beendet- Ein Traum! Natürlich ging hier kein Muster sondern einfach drei rechts, eine links, und fünf Mitglieder meiner Familie haben sich bereits angestellt, um diese Socken zu erhalten. Also habe ich direkt mal nachgeordert bei der königlichen Gabriele Meul-Ronnewinkel von mero colors. Leider gibt das Foto nicht richtig wieder, welche Farbbrillianz vorherrscht ❤️. Ich bin begeistert, und so sind das alle anderen in meinem Umfeld auch! Viel Spaß und einen sonnig bunten Sonntag wünscht euch eure

Sockenstrickvicky 🌷

🧶 jeder Art findet ihr bei

https://www.mero-colors.de

Büsumer Klönschnack

Der Sommer geht einfach weiter mit dieser fabelhaften Wolle, Achtung Werbung, von Fabularasa!

Muster weiter unten, Klönschnack- meine Muster sind immer einfach, gehen grundsätzlich über eine Nadel und sind daher fernsehetauglich und für Leute mit Rechenschwäche, so wie mich 😂😂✔️. Immer wieder schön zu nicht so bunter 🧶 und ganz ganz einfach! ❤️

Ich hatte fantastische Sommerferien an der Nordsee und habe bei jeder Gelegenheit gestrickt. Dabei sind nur zwei Paar entstanden, da ich ganz viel unterwegs war. Morgen beginnt für mich die Schule wieder, und demnächst hier hoffentlich mehr! Folgt mir auch gerne bei Instagram!

Eure Sockenstrickvicky 😍

Sandras WollFühlOase

Gelegentlich komme ich an wirklich Kleinoden von Wollläden vorbei, und dies ist wirklich einer ❤️

Endlich kommt zusammen, was zusammen gehört. Schon lange habe ich damit geliebäugelt nach Solingen zu fahren, zum einen, weil ich dort ganz lange an einer Schule. gearbeitet habe, die leider nicht mehr existiert, zum anderen natürlich, weil ganz in der Nähe Sandras Wollfühloase ist, ein riesiger Wollladen im Herzen von Ohligs.

Direkt am Marktplatz, parkgünstig gelegen, ist dieser 100 m² große Spielzeugladen für strickende Mädels und Jungs verortet, in dem Sandra und ihre Mitarbeiterin freundlich und fröhlich vor sich hin werkeln.

Wie immer liegt mein Augenmerk natürlich auf Sockenwolle, hier speziell wieder sechsfach- und auch jetzt, mitten im Sommer, ist die Auswahl riesig. Neben der fantastischen Ferner Lungauer und Mally findet sich auch noch Opal, Regia, Atelier Zitron und ito Garn.

Diese Auswahl ist nur möglich, weil Sandra die Synergieeffekte mit anderen Wolle- Händlerinnen im Umkreis nutzt.- sich zum Beispiel ein Wollsortiment zu teilen oder mit einer Partie mal auszuhelfen bezeichnet sie selbst als win-win Situation.

Sandra verkauft ihre nachhaltigen und wunderschönen Garne seit fünf Jahren und hat es noch keine Sekunde bereut.

Achtsam streichelt sie mal hier, mal da ein kleines Wollstränglein, und auch ich durfte die Wolle vom Alpaka Männchen John anfassen 😍😍😍 (schockverliebt).

Neben Wolle verschiedenster Hersteller vertreibt Sandra auch jegliche Art von Zubehör, eine riesige Auswahl von Nadeln in allen Stärken, Garnschalen oder Schnickschnack für Strickerinnen und Stricker, ebenso wunderschönen Silberschmuck, Ringe und Anhänger und natürlich Literatur rund ums Stricken.

Donnerstags nachmittags und gelegentlich auch samstags finden Stricktreffen statt, man kann sogar seinen Geburtstag dort feiern, denn Zentrum des großen Ladens ist ein riesiger Tisch, an dem alle gerne rund um Kekse und Kaffee und vor allem natürlich Wolle Platz nehmen dürfen.

Außerdem ist Sandra ein super herzlicher und fröhlicher Mensch, dem ich jetzt ihre Quality time in den Ferien sehr gönne! Bitte beachtet die geänderten Öffnungszeiten in den Sommerferien.

Sandras Wollfühloase ist eine Reise wert, schaut mal vorbei! 😍

https://www.wolle-solingen.de

Ohligser Markt 9

42697 Solingen

P.S.: falls ihr euch wundert, wieso ich so viele bescheuerte Wörter benutzt habe: das ist ein ganz dicker Gruß an meinen Freund Uwe. Der weiß, warum.